Versand nach
Vereinigte Staaten
MK3S+ Bausatz Versand ab $50 (Fedex)
$USD

Prusament ASA Prusa Galaxy Black 850g

WAS KÖNNNEN SIE ERWARTEN?

Prusament ASA ist unser eigenes, selbst hergestelltes Filament. Der gesamte Herstellungsprozess wird genauestens überwacht und getestet - wir garantieren eine Genauigkeit von ±0,03 mm und hochkonsistente Farben. Sie können die Parameter jeder Spule, die wir hergestellt haben, einsehen unter prusament.com. Überprüfen Sie die Beispielspule!

SELBST HERGESTELLT VON JOSEF PRUSA

Wir waren mit der Qualität der Filamente auf dem Markt nicht zufrieden. Also haben wir beschlossen, unser eigenes herzustellen! Prusa Research ist der einzige 3D-Druckerhersteller mit einer eigenen Filament-Produktion.

PREMIUM-QUALITÄTSMATERIAL UND SCHÄRFSTE PRÜFUNGEN

Der gesamte Herstellungsprozess wird genau überwacht und geprüft – Saitendurchmesser, Farbkonsistenz und mechanische Eigenschaften – um sicherzustellen, dass jede Spule perfekt ist.

± 0.03 mm Garantierte Präzision bei der Herstellung

Wir glauben, dass der Industriestandard von 0,05 mm für einen perfekten 3D-Druck nicht ausreicht. Stattdessen garantieren wir ±0,03 mm Präzision und hochkonsistente Farben in unseren Filamenten.

HOHE QUALITÄT, DIE SIE SELBST ÜBERPRÜFEN KÖNNEN

Wir sind der einzige Hersteller, der die Möglichkeit bietet, die Parameter jeder Filament-Spule zu überprüfen. Scannen Sie einen QR-Code auf der Spule, um alle Details online zu sehen (Prüfen Sie die Musterspule).


 

Lesen Sie mehr über Prusament im Allgemeinen im Artikel unter blog.prusa3d.com und über Prusament ASA in diesem Artikel. Oder besuchen Sie einfach Prusament.com!

Über ASA

ASA kann als echter Nachfolger von ABS angesehen werden. Im Vergleich zu ABS ist es UV-stabil, schrumpft nicht so stark und die entstehenden Dämpfe sind viel weniger auffällig. ASA 3D-Drucke sind langlebig, robust und eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Auch die Erstarrungstemperatur ist höher als bei PLA und PETG, was den von ASA gedruckten Objekten eine ausgezeichnete Temperaturbeständigkeit verleiht - bis zu Temperaturen um 93 °C gibt es keine Anzeichen von Verformung. Dank all dieser Eigenschaften eignet sich ASA besonders gut für den Druck von Objekten, die für den langfristigen Außeneinsatz bestimmt sind.

Allerdings kann es immer noch zu Problemen im Zusammenhang mit dem Schrumpfen (Verziehen) des Materials kommen - besonders beim Drucken größerer Modelle. Selbst wenn das Heizbett auf 110°C eingestellt ist, können die Drucke schrumpfen und sich verziehen, so dass sie sich vom Druckbett lösen. Im Vergleich zu ABS sind die Auswirkungen jedoch deutlich geringer. Dieses Problem kann durch Drucken in einem Gehäuse oder durch Hinzufügen eines hohen Schürze um das Objekt herum behoben werden.

ASA-Druck erfordert spezifische Bedingungen für erfolgreiche Ergebnisse. Es ist wichtig, den Druck in einem gut belüfteten Raum zu betreiben, da das Material Dämpfe und Substanzen freisetzt, die ein potenzielles Gesundheitsrisiko darstellen könnten. Erstellen Sie jedoch bei der Belüftung des Raumes keinen Luftzug um den Druck herum - dies wirkt sich negativ auf das Ergebnis aus.

Vorbereitung des Druckblechs

Für den ASA-Druck empfehlen wir die Verwendung des satinierten Federstahlblechs. Bei dem pulverbeschichteten strukturiertem oder dem glattem Blech kann die Haftung des Materials zu stark sein, was möglicherweise zu einer Beschädigung der Blechoberfläche führen kann. Die Vorbereitung des strukturieretem und des glatten Blechs ist einfach: Reinigen Sie die Oberfläche einfach mit Isopropylalkohol und bringen Sie Klebestift auf. Um den Druck zu entfernen, warten Sie, bis er abgekühlt ist - er springt dann leicht ab.

Weitere Einzelheiten zum Drucken mit ASA finden Sie in unserem weiterführenden Artikel.

Druckeinstellungen

Düse 260±10 °C
Heatbed 110±5 °C

GRUNDLEGENDE EIGENSCHAFTEN

Großartig für den Außeneinsatz - UV-stabil

Große Modelle haben eine Tendenz zum Verziehen

hohe Temperaturbeständigkeit

Produziert Gerüche während des Druckvorgangs (weniger als ABS)

Detaillierte Ausdrucke ohne Fadenziehen

Enthält Styrol

Kann mit Acetondämpfen geglättet werden

Hygroskopisch

Kann leicht geschliffen werden / nachbearbeitet werden

Es wird nicht empfohlen, auf das strukturierte, pulverbeschichtete Stahlblech zu drucken - eine sehr starke Haftung kann zu einer Beschädigung der Stahlblechoberfläche führen

Hohe Schlag- und Verschleißfestigkeit

   

Recyclingfähig

   

Bemerkungen

Dieses ASA wird intern von Prusa Research hergestellt.

Das 1,75 mm Filament wird mit einer Genauigkeit von +- 0,03 mm hergestellt

Vor dem Drucken stellen Sie sicher, dass die Oberfläche des Heizbettes sauber ist, wie im 3D Printing Handbook beschrieben.

Um das Filament zu trocknen, folgen Sie bitte den Anweisungen in unserem Artikel

Bewertungen

3 Bewertungen
Log in um eine Bewertung hinzuzufügen
Oldenhouse Chrisvor 11 Monaten

Ich brauchte ein starkes Filament für den Einsatz im Freien und bei höheren Temperaturen, und das war genau das Richtige. Ich stellte meinen Drucker in ein Gehäuse und änderte dann mein Prusament-PETG-Profil, um das Hotend auf 260 °C und das Bett auf 105 °C einzustellen. Bei einer Gehäusetemperatur von 45 °C druckte der Drucker wunderbar, ohne dass es zu Verformungen kam. In den ersten Tests hatte ich Probleme mit dünnen Abschnitten, die sich leicht vom Bett abhoben, wenn ich die Temperatur des Gehäuses in den 30er-Bereich brachte. Dies wurde mit etwas mehr Umgebungstemperatur gelöst. Ich konnte sowohl auf meiner strukturierten PEI-Oberfläche als auch auf der glatten Seite erfolgreich drucken. Beide ließen sich leichter auftragen als PETG, und sobald ich das Bett abkühlen ließ, lösten sich die Teile leicht ab. Die Oberfläche ist eher matt und nicht ganz so dunkel wie das PETG-Galaxie-Schwarz, eher ein Holzkohlengrau. Das sieht immer noch toll und sehr vorzeigbar aus. Es überbrückt besser als das PETG und die Seiten sehen glatter aus und verbergen die Schichtlinien besser als die glänzenderen PETG-Filamente. So konnte ich starke Griffe für die Podeste der Schulband meiner Tochter herstellen, die jeden Tag in der Sonne stehen werden. Ich bin nur enttäuscht, dass ich nicht mehr bestellt habe, und ich wünschte, sie könnten ihr ASA-Farbangebot erweitern.

Kalogerinis Nikos
Kalogerinis Nikosletztes Jahr

Gedruckt wie Butter auf meinem Prusa MINI. 0 Verformung in einem hausgemachten Gehäuse. Die Qualität ist fantastisch. Schade, dass die Farbauswahl ist so begrenzt.

Dierkes Laurinletztes Jahr

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich der Druck nicht verzieht (nach Verwendung von 2 Spulen habe ich keine einzige Ecke angehoben). Kleine Details wie Fäden sind schön zu drucken. Die Haftung auf dem glatten PEI-Blatt ist perfekt.(könnte sogar ein bisschen zu gut sein). (Gedruckt in einem Raum mit 32-39°C)

Fragen Sie uns alles!

Erwägen Sie den Kauf eines unserer Produkte? Haben Sie Fragen zu den technischen Parametern, den Preisen oder dem optionalen Zubehör? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt