Versand nach
Vereinigte Staaten
MK3S+ Bausatz Versand ab $50 (DHL)
$USD

Refil Prusament PLA

WAS KÖNNNEN SIE ERWARTEN?

Prusament Refill ist eine umweltfreundliche Möglichkeit, Ihre leere Prusament-Spule wieder aufzufüllen. Wenn Sie kein Prusament mehr haben und die Spule leer ist, entfernen Sie einfach die Seiten der Spule und befestigen Sie sie an Prusament Refill, das auf einen Spulenkern aufgewickelt ist.

Jedes Prusament Refill, das wir hergestellt haben, entspricht den hohen Qualitätsstandards unserer hausintern hergestellten Filamente und ist für den Transport gut gesichert, so dass Sie sich keine Sorgen um verhedderte Spulen machen müssen.

Prusament PLA ist unser hauseigenes Filament. Der gesamte Herstellungsprozess wird genauestens überwacht und getestet - wir garantieren eine Genauigkeit von ±0,02 mm (± 0,03 für Gemische) und hochkonsistente Farben. Sie können die Parameter jeder Spule, die wir hergestellt haben, einsehen unter prusament.com. Überprüfen Sie die Musterspule!

SELBST HERGESTELLT VON JOSEF PRUSA

Wir waren mit der Qualität der Filamente auf dem Markt nicht zufrieden. Also haben wir beschlossen, unser eigenes herzustellen! Prusa Research ist der einzige 3D-Druckerhersteller mit einer eigenen Filament-Produktion.

PREMIUM-QUALITÄTSMATERIAL UND SCHÄRFSTE PRÜFUNGEN

Der gesamte Herstellungsprozess wird genau überwacht und geprüft – Saitendurchmesser, Farbkonsistenz und mechanische Eigenschaften – um sicherzustellen, dass jede Spule perfekt ist.

± 0,02 mm Garantierte Präzision bei der Herstellung

Wir glauben, dass der Industriestandard von 0,05 mm für einen perfekten 3D-Druck nicht ausreicht. Stattdessen garantieren wir ±0,02 mm Präzision (±0,03 für Gemische) und hochkonsistente Farben in unseren Filamenten.

HOHE QUALITÄT, DIE SIE SELBST ÜBERPRÜFEN KÖNNEN

Wir sind der einzige Hersteller, der die Möglichkeit bietet, die Parameter jeder Filament-Spule zu überprüfen. Scannen Sie einen QR-Code auf der Spule, um alle Details online zu sehen (Prüfen Sie die Musterspule).


 

Lesen Sie mehr über Prusament im Artikel unter blog.prusa3d.com oder unter Prusament.com!

Über PLA

PLA schmilzt bei einer relativ niedrigen Temperatur von etwa 175 Grad Celsius. Im Gegensatz zu so genannten duroplastischen Werkstoffen kann PLA mit sehr geringer Degradation mehrfach über seinen Schmelzpunkt erhitzt werden. Es ist ein hartes Material, aber das bedeutet auch, dass es etwas spröde ist, und wenn es einmal gebrochen ist, zersplittert es gerne. Nur dieses Material ist für 50 Mikrometer Schichthöhe bewährt.

Wobei PLA kein perfektes Material ist und, wie jeder andere Kunststoff, einige Nachteile hat. Die niedrige Schmelztemperatur bedeutet auch geringe Temperaturbeständigkeit. Teile beginnen bei Temperaturen über 60 °C mechanische Festigkeit zu verlieren.

Die Kombination aus biologisch abbaubar und geringer Temperaturbeständigkeit bedeutet, dass es nicht ideal für den Außeneinsatz ist, ganz zu schweigen von der geringen UV-Beständigkeit. Außerdem ist PLA nur in Chemikalien wie Chloroform oder heißem Benzol löslich. Wenn Sie also mehrere Teile miteinander verbinden, ist es besser, wenn Sie nur Kleber verwenden.

Auch wenn PLA biologisch abbaubar ist und das Material allein lebensmittelecht ist, empfehlen wir nicht, wiederholt von Ihren 3D-Drucken zu essen oder zu trinken. Aufgrund der kleinen Risse auf der Druckoberfläche können sich dort mit der Zeit Bakterien ansammeln. Sie können dies verhindern, indem Sie eine lebensmittelechte Beschichtung auftragen. Bei der Nachbearbeitung von PLA, ist es besser, Nassschleifen zu verwenden. Ohne Wasser erwärmen Sie den Kunststoff schnell durch Reibung, er schmilzt lokal und erschwert das Schleifen.

Druckeinstellungen

Düse 215 °C 
Heatbed 50-60 °C 

GRUNDLEGENDE EIGENSCHAFTEN

Easy to print Brittle
Can print tiny parts Low temperature resistance
Can print huge objects Difficult post-processing
Hard and tough    
Low warping    

Bemerkungen

Dieses PLA wird intern von Prusa Research hergestellt.

Das 1,75 mm Filament wird mit einer Genauigkeit von ±0,02 mm (±0,03 für Gemische) hergestellt.

Stellen Sie vor dem Drucken sicher, dass die Oberfläche des Heizbettes sauber ist, wie im 3D Druckhandbuch beschrieben.

Um das Filament zu trocknen, folgen Sie bitte den Anweisungen in unserem Artikel

Bewertungen

2 Bewertungen
Log in um eine Bewertung hinzuzufügen
Storm Scout
Storm Scoutvor 12 Tagen

Für eine Ersparnis von nur ein paar Dollar, gibt es einen ziemlich großen Rückgang mit der gesamten Erfahrung. Die normale Prusament Spule von Filament ist schön gewickelt, vakuumverpackt, verpackt, mit wenig Problem außer der Spule Kante manchmal fangen, wo es Clips auf das Filament Ende. Aber die Minen sind nicht so toll. Zum einen sind sie nicht verpackt, so dass die Lagerung nicht so einfach ist. Die Aufwicklung ist nicht so sauber. Es war sehr schwierig, sie auf eine recycelte Spule zu setzen - man musste darauf treten, damit der Kern richtig sitzt. Dann muss man die beiden Bänder abschneiden, aber man kann sie nicht entfernen, also muss man einfach weiterschneiden, während sich die Spule abwickelt. Außerdem kommt es immer wieder zu Staus, weil die Wicklung manchmal zu früh zur nächsten Schicht an den Rändern übergeht und sich zu stark zusammenzieht, so dass der Extruder nicht stark genug ziehen kann, um sie zu lösen. Ich denke wirklich, dass sie stattdessen einfach zu Pappspulen wechseln sollten - das war keine gute Erfahrung.

Harms Sven
Harms Svenvor 20 Tagen

Endlich! Wird es dies für alle Prusament Filamente geben?

Fragen Sie uns alles!

Erwägen Sie den Kauf eines unserer Produkte? Haben Sie Fragen zu den technischen Parametern, den Preisen oder dem optionalen Zubehör? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt