Versand nach
Vereinigte Staaten
MK3S+ Bausatz Versand ab $50 (DHL)
$USD

Prusament Resin BioBased60

Background

Our priorities were pretty much clear from the beginning: we wanted to make a high-quality resin that would be easy to print, with high detail, the lowest possible odor, and health risk. Our research gave us the possibility to control and select every ingredient to make a resin with desired properties, especially with as low negative health effects as possible. The health aspect seemed essential to us since regular tough resins are frequently used for hobby purposes at home. That’s why we tried to avoid chemicals with a strong odor, health risks, high toxicity, and also mixtures containing Bisphenol-A. The final product is a resin with a lower odor and health impact, compared to the other products on the market.

 

Prusament BioBased60 resin

With the new BioBased60 resin, our goal was to create a product with the highest possible content of ingredients obtained from plant-based sources while maintaining exposure times and reliability during printing. And we succeeded - we have created a resin with the highest proportion of renewable ingredients on the market which makes no compromises in the level of detail or speed! So, if you’re looking for a printing material that will deliver intricate objects with amazing levels of detail, BioBased60 is a great choice.

If you’re wondering why we named our new resin BioBased60, it’s because we wanted to reflect the content of plant-based materials in the name. In other words: 60 % of BioBased60 composition is made up of ingredients derived from natural sources. To be a bit more exact and technical: Its acrylic monomers are produced from natural oils and terpenes, such as α-pinene obtained from pine trees (this gives the resin a nice pine-tree-like aroma). This is a major difference compared to conventional “Tough” resins because their ingredients are derived exclusively from petroleum-sourced products.

The resin still requires careful handling (and disposal) like any other resin, so keep that in mind.

 

Printing with the Original Prusa SL1S SPEED

Prusament Resin itself is perfectly usable with third-party MSLA 3D printers. However, it was tailor-made for the Original Prusa SL1S SPEED. In combination with SL1S, you’ll get astonishing speed without losing any print details! Thanks to the monochromatic display and fast tilt mechanism it’s possible to print the BioBased60 with exposure as short as 2.8s per layer! SL1S SPEED will help you make models with amazing details and much quicker than with other machines, FFF/FDM printers included!

Anwendungsbeispiele

Modell & Hobby

Dank des hohen Detaillierungsgrades ist dieses Material geeignet für kleine und detaillierte Action-Modelle, Prototypen und großes Projektzubehör. Das Material kann leicht geschliffen werden, sowohl trocken als auch nass.

Schnelles Prototyping

Die kurze Belichtungszeit und der perfekte Detailgrad machen die MSLA-Technologie geeignet für kleine und detaillierte Prototypen, die mit FFF/FDM-Druckern nicht hergestellt werden können. Außerdem ist die Gesamtdruckzeit mit MSLA kürzer als mit FFF/FDM.

Gußformen

Prusament Resin kann sowohl für die Herstellung einfacher als auch komplexer Formen verwendet werden. Sie können entweder ein Urmodell drucken, um daraus eine Form herzustellen, oder Sie können die Form selbst drucken, zum Beispiel für das Gießen von Silikon.

Modelle für den Unterricht

Geruchsarm, einfach in der Anwendung und gesundheitlich unbedenklich eignet sich Prusament Resin hervorragend für den Druck von detaillierten Unterrichtsmodellen.

Kunst & Design

Die Fähigkeit, sehr feine Strukturen zu drucken, macht Prusament Resin für Designer und Künstler geeignet. Prusament Resin bietet sowohl Einfachheit und Präzision.

Sicherheitsvorkehrungen und Handhabung mit Harz

Bevor Sie mit der Verwendung von Prusament Resin beginnen, vergessen Sie nicht, das Sicherheitsdatenblatt (SDB) zu lesen, das auf prusament.com hochgeladen wurde. Hier fassen wir nur ein paar Tipps zusammen, die Ihnen das Leben mit dem Harz vielleicht ein wenig leichter machen ;-)

  1. Denken Sie immer daran, dass trotz aller Bemühungen alle Flüssigharze ein Gesundheitsrisiko darstellen können. Benutzen Sie Schutzausrüstung, insbesondere Handschuhe, wenn Sie mit Harz arbeiten. Vermeiden Sie den Kontakt mit Haut, Augen und Mund.
  2. Unfälle passieren selbst den erfahrensten Anwendern. Wenn Harz auf Ihren Drucker, Tisch oder etwas anderes gelangt, warten Sie nicht und reinigen Sie es sofort mit Papiertüchern und Isopropylalkohol (IPA), bevor es durch das Tageslicht ausgehärtet wird.
  3. Erstaunlicherweise gibt es nicht viele Informationen über die Abfallentsorgung und das Recycling von 3D-Druckprodukten. Lassen Sie uns zusammenfassen, wie wir mit Harzabfällen umgehen: Unausgehärtete Harzreste sollten zusammen mit anderen gefährlichen Chemikalien an dafür vorgesehenen Stellen entsorgt werden. Es kann nicht recycelt werden und sollte auf keinen Fall im Hausmüll landen.

Dasselbe gilt für Flaschen, Papiertücher und Modelle, die mit flüssigem (unausgehärtetem) Harz verschmutzt sind. Ausgehärtetes Harz (Reaktoplastik) ist jedoch im Gegensatz zu Filamenten (Thermoplastik) ein nicht wiederverwertbares Material - es gehört in den Restmüll.

Möchten Sie mehr über die Parameter von Prusament Resin erfahren? Vergessen Sie nicht, unseren Harzbereich auf prusament.com zu besuchen. Wir glauben, dass unser Harz Ihnen helfen wird, schöne und erstaunliche Drucke zu machen. Wir freuen uns darauf, Ihre großartigen Ideen zu sehen.

Bewertungen

keine Bewertungen
Log in um eine Bewertung hinzuzufügen

Fragen Sie uns alles!

Erwägen Sie den Kauf eines unserer Produkte? Haben Sie Fragen zu den technischen Parametern, den Preisen oder dem optionalen Zubehör? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt