Versand nach
Vereinigte Staaten
MK3S+ Bausatz Versand ab $50 (Fedex)
$USD

Original Prusa MINI+ Halbmontiert

Wir stellen unseren neuen kompakten 3D-Drucker mit all dem Schnickschnack vor, den Sie von den Machern der preisgekrönten Original Prusa i3 MK2 und MK3S erwarten würden! Der MINI+ ist ein großer Drucker in einem kompakten Gehäuse. Wir haben unser Bestes getan, um so viele Features wie möglich in den niedrigstmöglichen Preis zu integrieren. Der MINI+ ist ideal für Anfänger, Unternehmen, die eine Druckfarm bauen möchten, und 3D-Druckbegeisterte weltweit.

Inklusive glattem PEI Druckblech

Mit dem Kauf des teilmontierten MINI+ erhalten Sie kostenlosen Zugang zu unserem Online-Kurs: 3D-Drucken und Modellieren für Einsteiger.

Alternativ können Sie auch die volle "Prusa Erfahrung" mit dem Drucker-Kit ausprobieren, das Sie selbst zusammenbauen (das dauert etwa 6 Stunden), und mehr über die Funktionsweise des Druckers erfahren.

Original Prusa MINI+ Bausatz

Versand-Vorlaufzeit 1–2 Wochen
449 $Details

Original Prusa MINI+ - ein intelligentes und kompaktes Arbeitstier für den 3D-Druck mit all dem Schnickschnack, den Sie beim Kauf eines Original Prusa 3D-Druckers gewohnt sind. Der MINI+ wird Sie überraschen :-) Er hat ein Druckvolumen von 18 cm (7") in Kubik, abnehmbare Federstahlbleche, Ethernet und optionales Wi-Fi und basiert auf unserem brandneuen maßgeschneiderten 32-Bit-Buddy-Mainboard mit leisen 2209 Trinamic-Treibern.

Wesentliche Merkmale

Druckvolumen

Mit einem Bauvolumen von 18×18×18 cm ist der MINI+ ein voll ausgestatteter 3D-Drucker. Mit sensorloser Referenzfahrt, automatischer Gitterbettkalibrierung, austauschbaren Düsen, Netzwerkanschluss, USB-Druck und einem Vollfarb-LCD-Bildschirm ist der MINI+ ein großer Drucker in einem kleinen Gehäuse.

Farbiger LCD-Bildschirm

Konfigurieren Sie Ihren 3D-Drucker mit Leichtigkeit und sehen Sie sich eine Vorschau der geslicten Modelle an, bevor Sie mit dem Drucken beginnen! Dank des 2,8'', 240×320 LCD-Bildschirms mit 65.000 Farben ist jede Option nur ein paar Klicks entfernt.

Flexible Druckbleche

Entfernen eines Drucks war noch nie so einfach! Mit dem magnetischen Heizbett und den entfernbaren Federstahlblechen können Sie einen gedruckten Gegenstand einfach durch Biegen des Stahlblechs entfernen. Die Oberfläche ist pflegeleicht und wird in zwei Varianten angeboten: glatt und strukturiert.

SuperPINDA Sensor

Der SuperPINDA-Sensor verfügt über einen hochwertigen Sensor für einen vollautomatischen Gitterbettnivellierungs-Prozess. Vor jedem Druck tastet der Drucker das Bett an mehreren Stellen ab und erstellt eine virtuelle Höhenkarte des Druckbereichs. Dieser Prozess stellt sicher, dass die erste Schicht immer punktgenau ist!

Netzwerkanbindung

Der MINI+ wird standardmäßig mit einem Ethernet RJ45-Port und optionalem zukünftigen ESP Wi-Fi Modul-Upgrade geliefert. Senden Sie Dateien drahtlos an den Drucker oder laden Sie OTA-Firmware-Updates herunter. Dank der zukünftigen Updates werden Sie in der Lage sein, eine ganze Druckfarm einfach zu verwalten.

Sicherheitsfunktionen

Jedes Teil, das wir verwenden, wird gründlich im Haus getestet. Aus diesem Grund sind unsere 3D-Drucker sehr zuverlässig und sicher in der Anwendung. Der MINI+ ist mit drei Thermistoren ausgestattet und wird mit einem hochwertigen Netzteil (Delta oder Mean Well - je nach Region) für sichere und zuverlässige Informationen geliefert.

Drucken mit einem Klick

Wenn Sie ein USB-Stick mit einem geslicten Objekt einlegen, erscheint ein neues Menü mit einem Objektvorschaufenster. Bestätigen Sie die Auswahl mit einem einzigen Klick auf das Bedienrad und beobachten Sie, wie der Drucker den Rest für Sie erledigt.

32bit Controller STM32

Mehr Leistung, mehr Optionen. Unser brandneues, maßgeschneidertes 32-Bit "Buddy" Mainboard mit Trinamic 2209 Treibern bringt mehr Wums für Ihr Geld. Es ist zu fast allem fähig, was OctoPrint kann, einschließlich Farmmanagement-Software (zukünftiges Firmware-Update).

Technische Parameter

Bauvolumen 180 x 180 x 180 mm | 7 x 7 x 7 Zoll
Schichthöhe 0,05 – 0,25 mm
Düse 0,4 mm Standard, eine breite Palette von anderen Durchmessern/Düsen wird unterstützt
Durchmesser des Filaments 1,75 mm
Unterstützte Materialien Große Auswahl an Thermoplasten, einschließlich PLA, PETG, ASA, ABS, PC (Polycarbonat), CPE, PVA/BVOH, PVB, HIPS, PP (Polypropylen), Flex, nGen, Nylon, Woodfill und andere gefüllte Materialien.
Max. Verfahrgeschwindigkeit 200+ mm/s
Max. Düsentemperatur 280 °C / 536 °F
Max. Heizbett-Temperatur 100 °C / 212 °F
Extruder Bowden-System mit 3:1-Getriebe
Druckoberfläche Abnehmbare magnetische Stahlbleche(*) mit verschiedenen Oberflächen, Heizbett mit Kompensation kalter Ecken
Druckerabmessungen (ohne Spulenhalter & externes Netzteil) 4,5 kg 38×33×38 cm; 15×13×15 Zoll (X×Y×Z)
Abmessungen des Versandkartons (vormontiert) 11 kg (volumetrisches Gewicht); 48,5×26,5×40,5 cm; 19×10×16 Zoll (X×Y×Z)
Abmessungen des Versandkartons (Bausatz)  6 kg (volumetrisches Gewicht); 43×23×24,2 cm; 17×9×9 1/2 Zoll (X×Y×Z)

* Verschleißteile wie PEI-Bleche (glatt, strukturiert usw.) fallen nicht unter die Garantie, da die Beschichtungen so konzipiert sind, dass sie sich mit der Zeit abbauen, es sei denn, es liegt ein Fehler aufgrund eines Material- oder Verarbeitungsfehlers vor. Kosmetische Schäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kratzer, Dellen, Risse oder andere kosmetische Schäden, werden ebenfalls nicht von der Garantie abgedeckt. Nur defekte Bleche bei der Anlieferung sind von der Garantie abgedeckt.

Vollständige Funktionsliste (Ausgabe Juli 2022)

  • Geräuscharme Trinamic 2209 Schrittmotor-Treiber
  • Ethernet RJ45 Anschluss und optionales zukünftiges ESP Wi-Fi Modul
  • 3 Thermistoren, Lüfter-Drehzahlsensoren
  • Bowden-System mit 3:1-Getriebe
  • SuperPINDA Sensor - keine Temperaturabweichung (mehr Infos)
  • Schnelles Vorheizen: PLA 1 min / ASA 3 min
  • Sensorlose Referenzfahrt für X- und Y-Achse
  • 2,8″ grafischer 65k Farbbildschirm mit G-Code Vorschau
  • Gewicht der PLA-Musters: ~2x25 g

Auszeichnungen & Pressestimmen

Dank all dieser (und vieler anderer) Eigenschaften wurde der MK3S zum "Besten 3D-Drucker" laut ALL3DP. Der MK3S ist außerdem der am höchsten bewertete 3D-Drucker und "Editor's Choice" im renommierten MAKE:MAGAZINE's Digital Fabrication Guide 2019. Der MK3S ist auch in TechRadar's Best 3D printers of 2021 als The best all-around 3D printer. NY Times schrieb, dass "...von den 11 Druckern, die wir in den letzten fünf Jahren getestet haben, der Prusa i3 MK3S Drucker die größten und am besten aussehenden Drucke produziert hat." Laut ZDNet, ist der MK3S "Der beste Pro-Sumer 3D-Drucker unter 1000 USD."

      Funktionen & Parameter

      1

      Fantastisches Preis-/Leistungsverhältnis

      Wir haben den MINI+ als echtes 3D-Druck-Arbeitstier konzipiert. Dank seiner kompakten Abmessungen können Sie eine ganze Druckfarm bauen, um mechanische Teile in rasantem Tempo herzustellen. Und der erschwingliche Preis macht den MINI+ zu einem großartigen ersten 3D-Drucker für jedermann.

      2

      Großartiger 24/7 Support

      Wir arbeiten hart daran, Ihnen zu helfen, so schnell wie möglich mit dem 3D-Druck zu beginnen. Wir bieten vollständigen 24/7-Kundensupport mit Live-Chat und E-Mail in sieben Sprachen. Sie können auch unser Community-Forum und unsere Wissensdatenbank nutzen.

      3

      Spass beim Zusammenbauen

      Der Zusammenbau des Bausatzes ist ein ausgezeichneter erster Schritt in die Welt des 3D-Drucks. Sie werden die Konstruktionsprinzipien des Druckers verstehen und erhalten einen großen Vorteil, wenn Sie später mögliche Probleme und Auswechslungen lösen müssen.

      Keine Sorge, wir wollen nichts dem Zufall überlassen, deshalb sind unsere Montageanleitungen bis ins kleinste Detail abgebildet.

      Sehen Sie sich das Montagehandbuch selbst an!

      4

      Druckfertige Einstellungen

      Der Original Prusa MINI+ wird vollständig in unserer eigenen Open-Source-Slicing-Software, PrusaSlicer, unterstützt. Es ist ein funktionsreiches, häufig aktualisiertes Tool, das alles enthält, was Sie für den Export perfekter Druckdateien benötigen. Wir bieten fein abgestimmte Profile für alle unterstützten Materialien.

      5

      Open-Source Design und großartige Community

      Alle Teile unseres Druckers sind Open-Source. Die Community rund um unsere Drucker ist riesig und das Feedback ist durchweg positiv - schauen Sie sich einfach die Facebook-Gruppen oder YouTube-Videos an! Es gibt so viel mit Ihrem 3D-Drucker zu tun - zu kaufen ist nur der Anfang!

      6

      Qualität garantiert von Josef Prusa & Prusa Research

      Prusa Research ist ein Hersteller von 3D-Drucken mit Sitz in Prag, Tschechien. Das Unternehmen wurde 2012 von Josef Prusa, einem der Kernmitglieder der Open-Source RepRap-Community, gegründet. Prusa Research entwickelt und produziert 3D-Drucker ausschließlich in der Prager Zentrale. Seit 2012 wurden mehr als 150.000 Original Prusa 3D-Drucker weltweit verkauft, die sowohl von den Medien als auch von 3D-Druckern gelobt wurden. Das Unternehmen entwickelt auch eine eigene Open-Source-Slicing-Software PrusaSlicer und produziert hochwertige, selbst hergestellte Filamente namens Prusament. Die Produkte von Prusa Research sind durch die internationale Garantie abgedeckt. Das Unternehmen bietet 60 Tage lang problemlose Rückgaben (Bedingungen gelten).

        Original Prusa i3 MK3S+ Original Prusa MINI+

      Druckraum

      250 x 210 x 210 mm | 9.84 x 8.3 x 8.3 in 180 x 180 x 180 mm | 7 x 7 x 7 in

      Schichthöhe

      0.05 – 0.35 mm 0.05 – 0.25 mm mit 0,4 mm Düse

      Maximale Bewegungs-Geschwindigkeit

      200+ mm/s 200+ mm/s

      Max Hotend/Heizbett Temp.

      300 °C / 120 °C (572 °F / 248 °F)

      280 °C / 100 °C (536 °F / 212 °F)

      Steuerung

      Einsy RAMBo 8-Bit-Platine mit Trinamic 2130-Treibern, die gemeinsam mit Ultimachine entwickelt wurde

      Spezielle 32-Bit Buddy-Elektronik mit STM32 und den neuesten Trinamic 2209 leisen Schrittmotortreibern

      MMU2S Unterstützung

      Ja

      Nein

      Extruder

      Direct Drive

      Bowden-System mit 3:1-Untersetzung

      LCD Bildschirm

      Monochromatisches LCD

      2.8″ Grafik 65k Farbbildschirm

      Druckoberfläche

      magnetisches Heizbett mit abnehmbaren PEI-Federstahlblechen

      magnetisches Heizbett mit abnehmbaren PEI-Federstahlblechen

      Filamentdurchmesser

      1.75mm

      1.75mm

      Anzahl der Materialen (gleichzeitig)

      1 1

      Düsendurchmesser

      0.4mm (Standard) / andere Düsendurchmesser werden unterstützt

      0.4mm (Standard) / andere Düsendurchmesser werden unterstützt

      Unterstütze Materialien

      Jeder Thermoplast einschließlich Nylon und Polycarbonat

      Jeder Thermoplast außer Carbon gefüllt

      Filament Sensor

      Ja (IR)

      Optionales Upgrade

      Power Panic

      Hardware-basierte, einzelne G-Code Zeilengenauigkeit

      Zukünftiges Software-Upgrade, einschichtige Genauigkeit

      Ethernet-Verbindung

      Via Raspberry Pi

      Ja

      Wi-Fi-Verbindung

      Via Raspberry Pi

      Separates zukünftiges Upgrade (ESP Wi-Fi Modul)

      Fortgeschrittene Sensoren

      3 Thermistoren + SuperPINDA, Lüfterdrehzahlsensoren

      3 Thermistoren + SuperPINDA, Lüfterdrehzahlsensoren

      Farm Modus

      Nein

      Ja (kommende Funktion)

      Kalibrierung

      Automatisch, Gitterbettnivellierung

      Automatisch, Gitterbettnivellierung

      Druckmedium

      SD Karte

      USB-Laufwerk / LAN

      Firmware-Update-Schnittstelle

      USB Port

      USB-Laufwerk / LAN

      Stromversorgung

      240W, maßgeschneidert von Delta mit Power Panic HW

      160W, externer Adapter von Mean Well oder Delta je nach Region

      Bausatz Preis

      799 USD / 849 EUR (MWSt. inkl.) 429 USD / 459 EUR (MWSt. inkl.)

      Montierter Drucker Preis

      1099 USD / 1159 EUR (MWSt. inkl.)

      459 USD / 489 EUR (MWSt. inkl.)

      Bewertungen

      99 Bewertungen
      Log in um eine Bewertung hinzuzufügen
      furlong maddoxletzten Monat

      Bitte kaufen Sie diesen Drucker nicht.Ich besitze ihn jetzt seit etwa einem Jahr. Die ersten 7, 8 Monate waren großartig. Nur ein paar Probleme traten auf, aber in den letzten paar Monaten war das Ding ein Alptraum. Es hat immer, und ich meine IMMER, Probleme. Ich schalte ihn ein, der Bildschirm wird schwarz, ich repariere den Bildschirm, das Filament lässt sich nicht extrudieren, ich repariere den Extruder, der Bowdenzugschlauch ist verstopft. Es sind KONSTANTE Probleme. Es ist ätzend, weil ich mit diesem Gerät einen Etsy-Shop eröffnet habe und damit Geld verdient habe, und jetzt kann ich keinen neuen Drucker kaufen, weil ich meinen Etsy-Shop schließen musste. Es ist so weit, dass ich es hasse, 2 Stunden mit der Reparatur zu verbringen, weil ich weiß, dass er am nächsten Tag kaputt gehen wird.Außerdem gibt es keine Garantie. Ich habe sie kontaktiert und versucht, mein Geld für dieses Stück Schrott zurückzubekommen. Sie sagten: Oh, haben Sie versucht, das zu ersetzen? haben Sie versucht, das zu reinigen? Es ist so frustrierend. Ich werde definitiv nie wieder ein Prusa kaufen. Ich bin froh, dass Firmen wie Bambulab versuchen, Firmen wie Prusa zu überholen, die niemals innovativ sind oder das Feld bereichern.Wenn es für Sie in Ordnung ist, mehr Zeit mit Reparaturen als mit Drucken zu verbringen, ist dieser Drucker großartig. Wenn nicht, sollten Sie Ihr Geld nicht verschwenden. Holen Sie sich einen Bambulab oder etwas, das tatsächlich absteigt.

      Stoffel B
      Stoffel Bletzten Monat

      Vorteile. Die Lieferung war schnell, dauerte 3 Wochen mit der meist vormontierten Funktion. Nachteile: Ich fand das Handbuch nicht sehr hilfreich. Mein 1. 3D-Drucker war ein Ender 3 Pro und der Prussa war verwirrend. Die Betthöhe ist zu Beginn SEHR hoch. Nach einem oder 2 Fehlern hat man in dieser Nacht mein Bett verbogen (vielleicht). Ah, okay, man muss beim ersten Schichttest wirklich Z runterkurbeln, DANN stellt er sich jedes Mal so ein, dass er dort startet, wenn man ihn darum bittet. Aber wow, es 1,125 oder so zu senken, um auf die Squish-Ebene zu kommen. Versucht, Benchies so weit. Bit sah wie Mist früh. Die mitgelieferte PLA schnappt am Ladegerät ab, so dass ich jetzt Filament in der Röhre gefangen habe. Kann es nicht entleeren, weil nichts es zu schieben. Kann es nicht entladen, da es nichts zum Festhalten gibt. Ich muss ihn also auseinandernehmen, um an das im Schlauch festsitzende Filament zu gelangen. Das ist der Grund, warum ich meinen Ender 3 entsorgt habe. Zu viel Ärger im Vergleich zum Drucken. Außerdem hat DHL die Lieferung ungefähr zum angekündigten Zeitpunkt zugestellt, aber ich habe darum gebeten, dass sie gegengezeichnet wird. Sie haben nicht einmal an meiner Tür geklingelt oder geklopft. Sie ließen das Paket einfach liegen und verschwanden. Also sehr unzufrieden am ersten Tag, wenn man bedenkt, dass die Prussa 500 Dollar kostet und die Ender 3 etwa 200 Dollar.

      Vestergaard-Jessen Lars Henrikvor 2 Monaten

      Die Drucke auf dem glatten Blatt sind fantastisch, aber ich kann nichts auf dem Satinblatt anbringen. Außerdem sind die Lüfter direkt nach dem Auspacken sehr laut, sie klappern, es hört sich an, als ob ihnen ein Kugellager fehlt. Und es ist nicht einmal eine Woche alt.

      Fragen Sie uns alles!

      Erwägen Sie den Kauf eines unserer Produkte? Haben Sie Fragen zu den technischen Parametern, den Preisen oder dem optionalen Zubehör? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

      Kontakt