Versand nach
Vereinigte Staaten
MK4/MK3S+ Bausatz Versand ab $50 (DHL)
$USD

TRILAB AzteQ Dynamic

Beim Kauf eines TRILAB-Druckers erhalten Sie einen zusätzlichen Druckkopf mit einer gehärteten Düse gratis!

Seit 2021 gehören die professionellen TRILAB Delta-3D-Drucker zu Prusa Research.

Deltadrucker für Drucke in hervorragender Qualität ohne Kompromisse bei Material und Platz. Der AzteQ Dynamic-Drucker ermöglicht das Drucken hoher Stückzahlen aus den meist verwendeten Druckmaterialien wie PLA und PETG/CPE sowie aus den derzeit aufkommenden Verbundmaterialien wie PA-CF und PC-CF.

Das Paket enthält ein PrintPad mit einer pulverbeschichteten PEI-Oberfläche und einen E3D Volcano Druckkopf mit einer 0,4 mm Messingdüse.

Nach dem Kauf eines TRILAB delta 3D-Druckers führen wir Sie per Fernzugriff durch die Ersteinrichtung und Sie erhalten außerdem 1 Jahr Support.

Ziehen Sie einen TRILAB 3D-Drucker für Ihr Unternehmen, Ihre Universität oder Ihren Maker Space in Betracht? Wir sind bereit, Sie während des gesamten Kauf- und Informationsprozesses zu unterstützen. Fordern Sie einfach ein Preisangebot an.

Alternativ bieten wir auch den intern beheizten Trilab AzteQ Industrial an.

TRILAB AzteQ Dynamic:
Großformatiges Drucken von vielseitigen Materialien und Verbundwerkstoffen

Der professionelle TRILAB AzteQ Dynamic Deltadrucker ist das ideale Arbeitstier für das Drucken von PLA, PETG, PA-CF oder PC-CF in hohen Stückzahlen und erfüllt die Anforderungen von Kunden, die die Vielseitigkeit der AzteQ-Serie, die hervorragende Oberflächenqualität und das hohe Druckvolumen schätzen, aber keine aktiv beheizte Druckkammer benötigen. Automatische Dehnungsmessstreifen-Kalibrierung und Fernverwaltungsoptionen überraschen bei jedem Druck aufs Neue.

6 Gründe einen AzteQ Dynamic zu wählen

1. Genauigkeit der Delta-Kinematik

Neben ihrer Druckgeschwindigkeit sind die Hauptvorteile von Deltadruckern ihre hohe räumliche Genauigkeit und die hervorragende Qualität der Druckoberfläche. Das Minimum an beweglichen Komponenten des Druckers führt auch zu einer erheblichen Reduzierung der notwendigen Serviceeinsätze, die durch den Verschleiß beanspruchter Teile entstehen.

2. Kalibrierung durch Berührung

Ein fortschrittliches Konzept zur Druckerkalibrierung, bei dem die Düse des Druckkopfes direkt als Sensor verwendet wird, ist genau und einfach. Darüber hinaus ist die komplette Druckerkalibrierung so schnell, dass sie automatisch vor jedem Druckauftrag durchgeführt wird.

3. Wechselbare Druckköpfe

Wählen Sie eine bestimmte Druckkopfkonfiguration für ein bestimmtes Material und eine bestimmte Druckgeschwindigkeit. Setzen Sie den ausgewählten Druckkopf einfach auf die Magnete und der AzteQ führt automatisch eine vollständige Druckerkalibrierung durch. Die Druckköpfe sind außerdem mit der gesamten AzteQ-Produktlinie kompatibel.

4. Hohe Geschwindigkeit für große Druckvolumen

Mit AzteQ ist das Modell immer statisch auf dem Druckfeld positioniert und der leichte Druckkopf ohne Extruder wird Sie nicht nur mit seiner Bewegungsgeschwindigkeit, sondern auch mit seiner Druckkapazität überraschen.

5. Robuster Rahmen und großes Druckvolumen

Mit einem maximalen Druckdurchmesser von 300 mm und einer Höhe von 400 mm, ermöglicht dieses große Druckvolumen ehrgeizige Projekte wie industrielle Produktionsvorrichtungen, Prototypen oder Kleinserienproduktion.

6. Fernverwaltung des Druckers

Mit integrierter Beleuchtung, einer eingebauten Kamera und Fernzugriff von überall aus haben Sie 100%ige Kontrolle über den Drucker. Jetzt können Sie tagelang unbesorgt drucken oder Ihren AzteQ schnell und sicher von unseren Technikern überprüfen lassen.

Erfüllung der Anforderungen der Automobil-, Fertigungs- oder Medizinindustrie

Auswechselbarer magnetischer Druckkopf

Je nach Anwendung können Sie die am besten geeignete Konfiguration des magnetisch befestigten Druckkopfes wählen. Sie können E3D V6, Volcano oder SuperVolcano Hotends mit bestimmten Düsentypen und Abmessungen kombinieren. Darüber hinaus ist jeder Druckkopf mit einem Autokalibrierungs-Dehnungsmessstreifen ausgestattet, um eine wirklich perfekte erste Schicht zu gewährleisten.

Magnatic print head

Großes Druckvolumen

AzteQ wurde als großvolumiger Delta-3D-Drucker gebaut. Die maximale Druckgröße für das Modell AzteQ Industrial beträgt 300 mm im Durchmesser und 400 mm in der Höhe.

Interne Kamera

Wenn Sie lange drucken, müssen Sie nicht in der Nähe des Geräts sein, um es zu kontrollieren. Dank der internen Kamera und der Fernverwaltung haben Sie immer die Kontrolle über den 3D-Drucker, egal wo Sie sind.

Ausgefeilte deltakinematische Bewegung

Der Druckkopf wird von extrem leichten & steifen Carbonarmen getragen, die wie der Kopf selbst an starken Magneten befestigt sind. Zusammen mit der hochmodernen THK-Linearführung, sorgt die Delta-Kinematik für schnelle, präzise und wiederholbare Bewegungen, die zu einer perfekten Druckausgabe führen.

Flexible & austauschbare PrintPads (Druckflächen)

Ein flexibles PrintPad ermöglicht es Ihnen, das Modell nach dem Drucken einfach zu entfernen und ist der erste Schritt zur Automatisierung der additiven Produktion. Darüber hinaus sorgt die breite Palette an PrintPad-Oberflächenvarianten für eine optimale Haftung mit den einzelnen Arten der verwendeten Druckmaterialien.

Gedruckte Vorrichtungen für die Produktion oder das Prototyping

Der AzteQ Dynamic kann alle wichtigen Arten von FDM-Druckmaterialien drucken. Er wurde für die Verarbeitung von vielseitigen und leicht zu druckenden Materialien wie PLA, PETG und CPE in hohen Stückzahlen entwickelt, kann aber auch Verbundmaterialien wie PA-CF oder PC-CF sehr gut verarbeiten.

 

Vielseitige Materialien und Verbundstoffe

Modelle aus PLA, PETG, CPE, Verbundnylon oder Kohlefaser-Polycarbonat werden mit dem AzteQ Dynamic einfach und mit hervorragender Oberflächenqualität gedruckt.

Größere und komplexere Modelle

Größere und komplexere Modelle werden von AzteQ Dynamic oft mit wenig oder gar keinem Stützmaterial gedruckt.

printer control

Ein Drucker unter Ihrer Kontrolle

Bedienen Sie den Drucker so, wie es Ihnen am besten passt. Über das drahtlose DeltaControl-Display an der Dockingstation, das Sie sicher in der Hand halten, oder über die WebControl-Weboberfläche an Ihrem PC oder Mac. All dies sowohl lokal (Wifi / LAN) als auch über einen sicheren Fernzugriff.

Mehrtägige Drucke jederzeit unter Kontrolle

Dank der Beleuchtung der Druckkammer, der integrierten Kamera, der anschließbaren externen USB-Webcam in Kombination mit der Fernverbindung haben Sie immer die Kontrolle. Sie können tagelang unbesorgt drucken oder Ihren AzteQ schnell und sicher von unseren Technikern überprüfen lassen.

AzteQ Industrial printer

Technische Spezifikationen

Drucker-Spezifikationen

 
Additive Technologie Filament 3D-Druck (FDM); Delta-Kinematik
Druck Volumen Ø 300 mm (X, Y) × 400 mm (Z)
Druckkopf Leichter, mit Magneten befestigter Druckkopf; Anschlüsse für den einfachen Austausch des gesamten Kopfes; E3D V6 Volcano Hotend; Spezielle Druckköpfe, die speziell für einzelne Materialien entwickelt wurden
Extruder Der E3D Titan-Extruder wird im AzteQ Hub positioniert; die Bowden-Filamentführung ist am Druckkopf befestigt
Druckbett Massives, 8 mm dickes beheiztes Aluminiumbett; integrierte Magnete, die die Druckflächen-Bleche halten
Druckflächen Flexible & austauschbare Druckflächen-Bleche;
PrintPad mit pulverbeschichteter PEI-Oberfläche
Druckkammer Offenes Druckvolumen ohne aktive Kammerheizung;
Eine Acryltürplatte ist als optionales Zubehör erhältlich

Bitte beachten Sie auch das Alternativprodukt AzteQ Industrial mit isolierter und aktiv beheizter Druckkammer bis zu 80 °C, einer Reihe von Sensoren und Elektronik zur Aufrechterhaltung der Kammertemperatur und isolierter und gekühlter Elektronik.
Elektronik 32bit Duet Primärelektronik zur Steuerung des Drucks;
TRILAB Sekundärelektronik für die Drucker-
Verbindung mit erweiterten Funktionen
Bedienelemente und Schnittstellen Kabelloses 6.5 "DeltaControl” In-Hand-Display oder die AzteQ Hub Ladestation direkt am Rahmen
Verbindungen 3× USB-Anschluss für WiFi/LAN-Modul, USB-Stick, TRILAB QuadPrint-Webcam oder Erweiterung
Drucküberwachung Eine LED-Farbanzeige am AzteQ Hub ermöglicht eine visuelle Statuskontrolle des Druckers;
Oben integrierte Kamera;
Einstellbare LED-Beleuchtung des Druckbereichs
Unterstützte Eingangsformate STL/gcode; Primär unterstützt: PrusaSlicer
Betriebstemperatur des Druckers Die empfohlene Betriebstemperatur des Druckers liegt bei 20 - 32 Grad Celsius, die Lagertemperatur bei 0 - 32 Grad Celsius
Abmessungen und Druckergewicht 590×520×1050 mm (X×Y×Z)/ 36 kg
Verpackungsmaße und Gewicht AzteQ: 60×60×120 cm (BxTxH)/ 55 kg (ohne Palette)

Stromversorgung

220-240VAC input; 10A; 50-60Hz
100-120VAC input; 20A; 50-60Hz

Druckleistung

 
Auflösung X- und Y-Achse Je nach verwendeter Düse 0,25 - 1,2 mm; Standard 0,4 mm
Auflösung Z-Achse Minimale Schichthöhe 50 µm; maximal je nach Düse
Maximale Kammertemperatur

Drucken bei Umgebungstemperatur ohne aktive Kammerheizung.

Maximale Düsentemperatur 300°C
Maximale Betttemperatur 105 °C

Materialien

 
Filamentdurchmesser 1.75 mm
Kompatible Materialien PLA, PETG, CPE, ABS, ASA, PETG-CF, PC-CF, PA-CF, PA-GF

Bewertungen

keine Bewertungen
Log in um eine Bewertung hinzuzufügen

Der Verkäufer prüft nicht, ob die veröffentlichten Bewertungen von Verbrauchern stammen, die die Produkte oder digitalen Inhalte bzw. Dienste tatsächlich verwendet oder gekauft haben. Die Bewertungen werden von registrierten Nutzern des PRUSA ACCOUNTS abgegeben.

Fragen Sie uns alles!

Erwägen Sie den Kauf eines unserer Produkte? Haben Sie Fragen zu den technischen Parametern, den Preisen oder dem optionalen Zubehör? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt