Versand nach
Vereinigte Staaten
MK3S+ Bausatz Versand ab $50 (Fedex)
$USD

Flexfill 98A verkehrsschwarzes Filament 500g

Ist das etwas für mich?

Flexfill 98A ist ein elastisches, flexibles Filament. Auf der Härteskala steht 98A für Hartgummi - die gleiche Härte wie z.B. harte Räder von Rollschuhen und Skateboards.

Hartplastik mag ein beliebtes Material sein, aber in manchen Situationen kann es weniger als ideal oder sogar völlig ungeeignet sein. Ob Sie nun eine Telefonabdeckung, ein Action-Kameragehäuse oder Räder für Ihr RC-Auto benötigen, flexibel ist der richtige Weg.

Die Familie der flexiblen Filamente heißt TPE (ThermoPlastic Elastomer) und Flexfill 98A gehört zu einem Subtyp des TPE namens TPU (ThermoPlastic Polyurethane). Der Hauptunterschied zwischen ihnen ist, dass das allgemeine TPE in der Regel viel flexibler ist, aber deshalb ist es auch schwieriger zu drucken. TPU hat ähnliche mechanische Eigenschaften wie TPE, aber die erhöhten Steifigkeit macht es einfacher, damit zu drucken, da das Filament weniger anfällig für Biegungen im Extruder ist. Dennoch müssen Sie einige Anpassungen vornehmen, um mit TPU erfolgreich zu drucken.

Zunächst reinigen Sie die Düse aus zuvor extrudiertem Kunststoff. Als nächstes müssen Sie das Hotend von allen Plastikresten leeren. Normales Entladen hinterlässt etwas Filament im Inneren und TPU wird es sehr schwer haben, es herauszudrücken. Also entweder einen "Kaltzug" machen, bei dem Sie vorheizen, PLA einsetzen, die Temperatur auf 85°C einstellen, die Umlenkrolle ganz lösen und das Filament schnell herausziehen. Oder alternativ, wenn Sie 1,5 mm Draht zur Hand haben, können Sie einfach vorheizen und mit dem Draht das Filament herausschieben.

Bevor Sie TPU tatsächlich laden, lösen Sie die Extruderschnecken etwas. Danach können Sie loslegen. Flexible Filamente können sehr stark haften , insbesondere an PEI. Um Schäden zu vermeiden, müssen Sie eventuell Kleber auf dem Bett als Trennschicht verwenden (Sie können den Klebestift verwenden, den wir mit jedem Drucker liefern).

Flexfill hat sehr gute Abriebfestigkeit, bleibt flexibel in kalten Umgebungen, und ist beständig gegen viele Lösungsmittel. Es schrumpft nicht stark beim Abkühlen, so dass Sie Ihre Maße und Modelle ziemlich genau anpassen können.

Druckeinstellungen

Düse 220-240 °C
Heatbed 50-60 °C

GRUNDLEGENDE EIGENSCHAFTEN

Flexibel und elastisch

Extra Schritte beim Laden des Filament

Wenig Schrumpfung

Das Drucken kann schwierig sein

Gute Schichthaftung

   

Bemerkungen

Dieser halbflexible Filament mit der Härte 98 ShA wird in der Tschechischen Republik aus hochwertigem Harz hergestellt von Fillamentum.

Länge des Filaments (ungefähr): 175 m

Das 1,75 mm Filament wird mit einer Genauigkeit von +- 0,1 mm hergestellt.

Wir behalten uns das Recht vor, Gewichte +/- 5% aufgrund von Verpackungsschwankungen zu versenden.

Bewertungen

eine Bewertung
Log in um eine Bewertung hinzuzufügen
And Dav
And Davvor 2 Jahren

M907 E410 ; UNTEREN EXTRUDERSTROM EINSTELLEN Der Trick besteht darin, die Zahnräder in die Nähe des Schlupfmoments zu bringen. Das bedeutet, dass es bei normalen, guten Szenarien nicht durchrutscht. Aber sobald es zu viel Widerstand gibt, würden die Zahnräder durchrutschen, anstatt das Filament aus dem Filamentweg zu schieben. FLEXFILL 98A - Steckbrief

Fragen Sie uns alles!

Erwägen Sie den Kauf eines unserer Produkte? Haben Sie Fragen zu den technischen Parametern, den Preisen oder dem optionalen Zubehör? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt